Karriere

Unsere Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital der Firma

Aktuell beschäftigen wir ca. 60 Mitarbeiter an unseren Standorten in Kempten sowie in unseren Niederlassungen in Jiashan (China) und Milton (USA). Wir sind ein stark international ausgerichtetes mittelständiges Unternehmen mit dem Rückhalt eines finanzstarken Konzerns. Wenn Sie voller Ideen stecken, etwas bewegen wollen und eine interessante, langfristige Herausforderung in der Maschinenbaubranche suchen, dann sollten Sie sich über die Georg Kesel GmbH & Co. KG als Arbeitgeber näher informieren. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Werden Sie Teil von Kesel! Zur Verstärkung unseres motivierten und dynamischen Teams am Produktionsstandort in Kempten / Industriegebiet Ursulasried, suchen wir engagierte Mitarbeiter. Schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung initiativ bzw. auf unten genannte offene Stellen.

Industriemechaniker/innen organisieren und kontrollieren Produktionsabläufe und sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie bauen Maschinen oder ganze Fertigungsanlagen, installieren und vernetzen sie und nehmen sie in Betrieb. Wenn ihr Schwerpunkt im Bereich Produktionstechnik liegt, richten sie m Maschinen ein, bauen sie um und steuern Fertigungsprozesse. Die Wartung und Reparatur von Betriebsanlagen und technischen Systemen gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben. Dafür wählen sie Prüfmittel aus, stellen Störungsursachen fest und tauschen z. B. defekte Bauteile oder Verschleißteile aus, prüfen Lager und ziehen Schrauben nach. Ggf. stellen sie Ersatzteile mithilfe von CNC-Maschinen auch selbst her. Des Weiteren übergeben sie technische Systeme und Produkte an die Kunden und weisen sie in die Bedienung ein.

In einer Kooperation zwischen der Georg Kesel GmbH & Co. KG, der Hochschule Kempten und der Berufsschule Kempten bieten wir Ihnen in zwei unterschiedlichen Methoden sowohl Praxis- als auch Theoriekenntnisse zu erwerben.

Mit dem Verbundstudium an der Hochschule Kempten eignen Sie sich nicht nur fachliches Wissen an, sondern erlangen zugleich das „Know-how“, um diese Fachkenntnisse direkt in der Praxis umzusetzen sowie weitere berufliche Schlüsselqualifikationen. Der Abschluss und die bereits vorhandene Berufserfahrung helfen Ihnen, sofort durchstarten zu können.

In Teilzeit (16 bis 30 Stunden pro Woche) unterstützen Sie unsere ausländischen Tochtergesellschaften in Buchhaltungsthemen und übernehmen weitere verantwortungsvolle Tätigkeiten im Team.

Sie arbeiten als Teammitglied in einem Team mit vier Personen im Auftragszentrum. Als zentrale Anlaufstelle in der Montageplanung/Arbeitsvorbereitung verantworten Sie die Qualität, Kosten und Zeit in der Montage von Werkzeugmaschinen sowie Spannsystemen. Mit Ihrer Hands-on-Mentalität springen Sie bei Engpässen in der Montage ein und bilden das Bindeglied zwischen der Planung und Ausführung. Ihr technisches Hintergrundwissen ermöglicht Ihnen, die Make-or-Buy Frage zu beeinflussen. Mit Ihrem Ausbilderschein (AdA) führen Sie die Ausbildung der gewerblichen Ausbildung.