Über Kesel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Firma Georg Kesel GmbH & Co. KG ist ein international erfolgreicher Hersteller von Werkzeugmaschinen für Linearverzahnung. Entwickelt und produziert werden diese hochspezialisierten Fräsmaschinen am Hauptstandort der Kesel-Gruppe in Kempten. Zu der Gruppe gehören ebenfalls die Tochtergesellschaften in China (Jiashan) und in den USA (Milton, Wisconsin).

Ihren Einsatz finden diese Spezialfräsmaschinen bei der Herstellung von Sägebändern sowie bei dem Verzahnen von Lenksystem- und Antriebskomponenten im Automobilbau. Auch Unternehmen der industriellen Antriebstechnik fertigen ihre Zahnstangen auf Kesel-Maschinen. Die Verzahnung von individuellen Kundenanforderungen ist für uns als Maschinenbauer kein Problem.

Mit der erst seit kurzem auf dem Markt platzierten Schleifmaschine für Zahnstangen setzten wir neue Maßstäbe. Dieses umfangreiche Produktprogramm im Bereich Sägebandindustrie wird noch ergänzt um Haspelanlagen, Bandrichtmaschinen und Sägebandschränkmaschinen.

Neben dem Maschinenbau entwickelt und produziert das Unternehmen Spanntechnik-Systeme unterschiedlicher Eigenschaften, Größe und Spannkräfte. Die Palette reicht von mechanischen über pneumatische bis hin zu hydraulischen Schraubstockvarianten. Kundenspezifische Anpassungen sind jederzeit möglich und werden mit höchster Präzision umgesetzt.

Kunden der Kesel-Gruppe sind hauptsächlich Unternehmen der Stahl-, Verzahnungs- und Automobilindustrie.

Martin K. Klug - Geschäftsführender Gesellschafter

Markus Bösch - Niederlassungsleiter China & USA, Leitung Vertrieb Global Services, Prokurist

Nuri Genctürk - COO, Betriebsleiter, Prokurist